Halloween – wenn die Kürbiszeit zur Allergiezeit wird

Der Kürbis ist das Gemüse der Herbstzeit schlechthin und spätestens rund um Halloween meist in aller Munde. Doch Vorsicht: ruft der Verzehr von Kürbissen Beschwerden hervor, kann eine Allergie dahinterstecken.

„Halloween – wenn die Kürbiszeit zur Allergiezeit wird“ weiterlesen

Bestimmung von Allergien: Warum IgE besser als IgG ist

Wenn man über Allergietests recherchiert, stößt man auf zwei wichtige Abkürzungen: IgE und IgG. Wir möchten in diesem Blogbeitrag erklären, was hinter den beiden Abkürzungen steckt und warum es wichtig ist auf IgE zu achten. 

„Bestimmung von Allergien: Warum IgE besser als IgG ist“ weiterlesen

Apfelallergie – Die Sorte macht den Unterschied

Jeder zweite Heuschnupfenpatient hat ein sogenanntes Orales Allergie-Syndrom. Eine Apfelallergie ist die häufigste Form einer Allergie durch Kern- und Steinobst. In Deutschland leiden ca. vier Millionen Menschen an einer Apfelallergie; sie wird auch als Orales Allergie-Syndrom bezeichnet. 

„Apfelallergie – Die Sorte macht den Unterschied“ weiterlesen